Neuigkeiten

bei SIMDUSTRY®

SIMTeam auf dem 32. EUROPÄISCHES PLANSPIELFORUM

Am 27./28. Juni 2019 findet das 32. Europäische Planspielforum im Zentrum für Managementsimulation der DHBW Stuttgart statt. Das Forum ist die größte herstellerunabhängige Planspieltagung. Ziel der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung ist es, die Variantenvielfalt der Planspielmethode zu präsentieren, zukünftige Entwicklungen aufzuzeigen und gemeinsam mit anderen Planspielern zu Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten ins Gespräch zu kommen.

Thema in diesem Jahr:

Denkmal. Anders. Denk mal anders.

Die Planspielmethode ist in vielen Kontexten wie Bildung, Beratung und Forschung fest verankert und insofern ein etabliertes „Denkmal“. Dennoch ist sie nicht in Stein gemeißelt, sondern muss sich immer wieder neu erfinden. Themen wie Agilität, Digitalisierung, Interprofessionalität und neue Arbeitswelten erfordern, die Methode neu zu denken, neue Formate auszuprobieren und den Einsatz weiterzuentwickeln. Die hiermit verbundene Diskussion steht im Fokus des Planspielforums 2019.

SIMDUSTRY® auf dem #EPF19# mit SIMTeam

 

In der Business Simulation / dem Planspiel SIMDUSTRY® SIMTeam über Teilnehmenden die Funktion von Managern konkurrierender Unternehmen. Als Manager sind sie dafür verantwortlich, die Teamperformance zu steigern wie auch die Motivation im Team zu maximieren. Im Verlauf mehrerer Business-Sequenzen erleben die Teilnehmenden komplexe Teamsituationen und -konstellationen und treffen essentielle Entscheidungen in ihrem Business. Ziel ist, wirksame Strategien fürs Management der Teamperformance und -beziehungen zu finden – und im Endeffekt den „Team Performance Score“ in messbare Geschäftsergebnisse zu transformieren.

SIMDUSTRY® hat 1 Freikarte. Sichern Sie sich heute noch die Freikarte für den 27./28. Juni im Wert von 200,00€ und lernen Sie SIMTeam kennen! Wenden Sie sich hierzu an office[at]simdustry.de.

 

Erleben Sie die optimale Kombination von nachhaltigem Lernen und Spaß live am 09. Mai in Dortmund!

Der Markt der Produkte und der Anbieter wächst stetig – auch für Board-Simulationen! Umso wichtiger sind für Investitionsentscheidungen Antworten auf weiterbildungsrelevante Fragen wie…

  • Erlernen von „People Management / Führung“ an einem Simulationsbrett – wie soll das gehen?
  • Erlernen von Entscheidungen und deren Auswirkungen  im Rahmen Management, Führung, Prozesse, Ergebnissteuerung, Vertrieb

Diese und andere Fragen sind von zentraler Bedeutung für Entscheider und Verantwortliche, wenn Trainingsalternativen unter den Gesichts-punkten „Dauer“, „Kosten“ und „Wirkung“ verglichen werden müssen.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner SIMDUSTRY® geben wir Ihnen die Möglichkeit vor Ort eine Antwort auf diese Fragen zu bekommen und sich von der Wirksamkeit dieser Board-Simulationen zu überzeugen.

Für wen ist es interessant?
  • Personalentwickler und Weiterbildner die ihre Maßnahmen erlebnisreicher, Motivierender und nachhaltiger gestallten möchten
Business Simulationen bringen neue Motivation und nachhaltige Lernimpulse in:
  • Management Development Programme
  • Talentmanagement- und Führungsnachwuchsprogramme
  • Vertriebstrainingsprogramme B2B
  • Handel B2C Marktleiter und Führungskräfte in Handelsbetrieben
  • Onboarding Workshops, Traineeprogramme und Maßnahmen für Auszubildende
Learning by doing

Sie haben die Möglichkeit Zusammenhänge & Prozesse aus einer gesamtunternehmerischen Perspektive zu erleben. Wir machen Ihnen Themen wie Führung, Mitarbeiterentwicklung, unternehmerisches / strategisches Denken & Handeln (be-)greifbar.

Machen Sie sich selbst ein Bild von der Methodik bezüglich…

  • Nachhaltiges Lernen durch Begeisterung
  • Zusammenhänge & Interdependenzen direkt erleben
  • Modelle, Begriffe & Theorien mit Spaß erfassen

…und diskutieren Sie den Einsatz und die Anpassungsmöglichkeiten von Simulationen mit den Entwicklern und Trainern!

Wann und wo?
  • 09. Mai 2019 bei REWE Dortmund
  • 9:00 – 17:00 Uhr
Kosten?
  • Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos
  • Für Ihre Verpflegung ist gesorgt

 

Für detailliertere Informationen und den Link zur Anmeldung, klicken Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Freikarten für die ATD-Messe und besonders rabattierte ATD-Konferenztickets

#ATD2019 Die weltweit größte Internationale Konferenz und Ausstellung zur Talententwicklung steht vor der Tür. Vom 19.-22. Mai 2019 teilen zahlreiche Speaker und Aussteller Wissen, Strategien und Lösungsansätze zur Gewinnung, Entwicklung und Bindung von Top Talenten.

Werden Sie Teil unserer internationalen Delegation, um die größte globale Lernveranstaltung für Talententwicklung im Jahr 2019 zu erleben. Als Mitglied der SIMDUSTRY®Delegation profitieren Sie auch von Sonderpreisen für Delegationsmitglieder. Wie werden Sie Mitglied der Delegation? Melden Sie sich einfach unter brandl[at]simdustry.de.

Was können Sie am Stand Nr. 2437 von SIMDUSTRY® erfahren?

  • Wie Sie Ihre Lösungen und / oder L&D Programme durch anpassbare ready-to-use bis hin zu 100% maßgeschneiderte Business Simulationen anreichern können.
  • Wie Sie Trainings und/oder Business Simulationen durch Digitalisierung anreichern können.

Wie finden Sie unseren Stand? Klicken Sie hier für einen Lageplan der Expo-Halle.

Sie möchten mehr über die #ATD2019 erfahren? Klicken Sie einfach hier: www.atdconference.org

Kostenloser Workshop zu Business Simulationen – Erleben Sie live die optimale Kombination von nachhaltigem Lernen und Spaß!

Gamification – das ist das viel diskutierte innovatives Wissensvermittlungsformat um themenspezifische Lerninhalte realitätsabbildend, nachhaltig und mit Spaß zu vermitteln. Und der Markt der Produkte und der Anbieter wächst stetig – auch für Board-Simulationen! Umso wichtiger sind für Investitionsentscheidungen Antworten auf weiterbildungsrelevante Fragen wie…

Wie können „Führungsthemen“ abgebildet werden?

Erlernen von „People Management/Führung“ an einem Simulationsbrett – wie soll das gehen?

Wie individuell können unternehmens- & teilnehmerspezifische Lernziele durch eine vordefinierte Simulation erreicht werden?

Ready-to-use Simulation oder muss es eine maßgeschneiderte Simulation sein– wann macht die eine oder die andere Sinn?

Diese und andere Fragen sind von zentraler Bedeutung für Entscheider und Verantwortliche, wenn Trainingsalternativen unter den Gesichtspunkten „Dauer“, „Kosten“ und „Wirkung“ verglichen werden müssen.

Machen Sie am 12. Dezember 2018 sich selbst ein Bild von der Methodik bezüglich…

  • Nachhaltiges Lernen durch Begeisterung
  • Zusammenhänge & Interdependenzen direkt erleben
  • Modelle, Begriffe & Theorien mit Spaß erfassen

diskutieren Sie den Einsatz und die Anpassungsmöglichkeiten von Simulationen mit den Entwicklern und Trainern,

und erleben „Gamification Live“ mit unterschiedlichen Business-Simulationen.

Die Teams von MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL und SIMDUSTRY® freuen sich, Sie und Ihre Fragen beim unverbindlichen und kostenlosen Planspieltag kennen zu lernen und zu beantworten.

Sie würden gerne teilnehmen? Dann melden Sie sich hier an. ACHTUNG: die Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf 12 Teilnehmer.

Offenes MBTI Training „Zusammenarbeit erfolgreich gestalten – sich und andere besser verstehen“

Sie suchen eigentlich nach einem Inhouse Training, haben aber nicht genug Teilnehmer? Auch in 2019 werden im Rahmen der Learning Alliance (mehr zum Konzept hier) offene MBTI Trainings mit Inhousetraining Charakter angeboten.

Warum ein MBTI Training?

Wir Menschen zeigen Personen in identischen Situationen unterschiedliche Reaktionen! Warum?

Manchmal haben wir bei einem Gegenüber den Eindruck, „die Chemie stimmt“ oder „mit der Person ist es immer anstrengend“! Warum?

Auf diese und andere Fragen gibt der MBTI (Myers-Briggs-Typenindikator) seit über 50 Jahren weltweit Millionen von Menschen eine nachvollziehbare Antwort. Der MBTI vermittelt Erkenntnis über die eigene Persönlichkeit und die anderer Menschen. Dieses Wissen erleichtert den erfolgreichen Umgang mit anderen und kann so zu einem Erfolgsfaktor für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung werden.

Ihre Teilnehmer lernen in diesem Training ihr persönliches Potenzial zu erkennen und strategisch zu entfalten. Weiterhin erfahren Ihre Teilnehmer, mit Unterschieden konstruktiver umzugehen und dadurch die Zusammenarbeit mit Vorgesetzen, Kollegen, Mitarbeitern oder Kunden erfolgreicher zu gestalten.

Was Ihre Teilnehmer inhaltlich erwartet:

  • Verstehen des MBTI
    • Einführung in die Theorie & Praxis der Präferenzanalyse mit dem Myers-Briggs Typenindikator
    • Erläuterung der vier Dimensionen des MBTI
    • Durchführung des Präferenzindikators
  • Verstehen des eigenen MBTI- Profils
    • Analyse des eigenen Präferenzprofils (Einzelprofil der Anwesenden)
    • Erarbeitung von individuellen Entwicklungspotenzialen anhand des eigenen MBTI
  • Übertragung auf die situative Arbeitswelt
    • Erarbeitung von Erfolgsfaktoren bei der Interaktion und Kommunikation mit Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kollegen und Kunden
    • Übertrag der Erkenntnisse auf Optimierung von Prozessen, Arbeitsfeldern und Zusammenarbeit im eigenen Team und/oder persönlichen Umfeld

Was Ihre Teilnehmer methodisch erwartet:

  • MBTI-Fragebogen und Analyse des individuellen Präferenzprofils
  • Trainerinput zum MBTI
  • interaktive Praxisübungen
  • individuelle Praxisfälle der Teilnehmer
  • Gruppenarbeiten
  • Videobeispiele

Voraussetzungen, Dauer, Anmeldung:

  • Voraussetzungen: Das MBTI Training ist geeignet für Führungskräfte und/oder Mitarbeiter, die ihre Interaktion mit anderen verbessern wollen und Interesse an der Vertiefung der eigenen Persönlichkeitskenntnis haben
  • Dauer: 1 Tag
  • Mögliche Termine:
    • 09.04.2019
    • 28.10.2019
  • Anmeldung: weitere Informationen (Kosten, Ort) und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier